die Medizin der Bienen

Bienen schützen sich seit Urzeiten auf geniale Art vor Pilzen und Bakterien. Sie sammeln Knospenharze von verschiedenen Bäumen und machen daraus eine pilz- und bakterienentötende Natursubstanz. Die alten Griechen gaben ihr den Namen Propolis.

Um Propolis zu gewinnen, legen wir den Bienen ein Gitter auf den Bienenstock. Sie werden dadurch angeregt mehr Propolis zu produzieren, da sie bemüht sind alle Fugen und Ritzen im Bienenstock mit Propolis abzudichten.
Auf diese Weise können wir Propolis gewinnen.

Unsere Propoliscreme stellen wir nach bewährter Rezeptur her.
Als Basis verwenden wir von den Bienen frisch produziertes Bienenwachs und hochwertiges Olivenöl. Es ist uns wichtig, daß sie keine Erdölanteile enthält.
Sie hat sich für die Lippen- und Hautpflege bestens bewährt.
Mit Hilfe der unterschiedlichen Propolis-Produkte kann die pilz- und bakterientötende Eigenschaft von Propolis umfangreich genutzt werden.

Almenland Propolino Stift

  • Artikelnr. 450001
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 3,90€

  • Netto 3,55€